Wegen Feinstaub: Deutschen Großstädten droht Feuerwekrsverbot zu Silvester

Fällt das Silvester-Feuerwerk nun aus?

Wegen Feinstaub: Deutschen Großstädten droht Feuerwekrsverbot zu Silvester

Die meisten von uns lieben es und wollen in keinem Fall darauf verzichten. Es ist Silvester-Ritual und egal, ob selbst gemacht oder nur zugeguckt, es läutet traditionell das neue Jahr auf der ganzen Welt ein: das Silvester-Feuerwerk.

So schön wie es von Weitem als Gesamtbild scheint und wie viele  „böse Geister“ damit angeblich vertreiben werden, so eine große Gefahr für Mensch und Umwelt stellt es doch auch dar.

Besonders in den Großstädten bildet sich von Böllern und Raketen immer wieder ein Nebel aus Feinstaub. Nach dem Fahrverbot für bestimmte Diesel-Autos im Innenstadtbereich steht nun auch das alljährige Feuerwerk in der Nacht vom 31. Dezember auf 1. Januar wegen zu hoher Feinstaubbelastung zur Debatte.

Welche Städte betroffen sein werden, erfahrt ihr auf den nächsten Seiten.