Fingerabdrücke werden bald Pflicht: So werden Personalausweise sicherer

Was ihr nun wissen müsst!

Fingerabdrücke werden bald Pflicht: So werden Personalausweise sicherer

"Wir nehmen dann noch ihre Fingerabdrücke, bitte!" Das wird bald nicht nur Spruch auf jeden Polizei-Revier sein, sondern auch in jedem Bürgeramt.

Schon heute können wir in Deutschland freiwillig unsere Fingerabdrücke auf unserem Personalausweis speichern lassen, nun wird das bei allen neu ausgestellten Ausweisen zur Pflicht.

Ausgedacht haben sich das die Abgeordneten des Europaparlaments, die auch noch weitere Mindeststandards für den Personalausweis offiziell festlegten.

Alles was ihr über den neuen Perso wissen müsst und wie es mit eurem alten Perso weitergeht, erfahrt ihr auf der nächsten Seite!

Fingerabdrücke werden bald Pflicht: So werden Personalausweise sicherer

Die neue EU-Richtlinie sieht vor, dass alle EU-Bürger einen Personalausweis bekommen sollen, der einen Chip mit zwei Fingerabdrücken enthält. Darüber hinaus muss er im Kreditkartenformat gedruckt werden, maschinenlesbar sein und ein Lichtbild der Person haben. Die Gültigkeit wird minimal fünf und maximal zehn Jahre betragen.

Schon innerhalb der nächsten zwei Jahren müssen alle neuen Ausweise in der EU diesen Vorgaben entsprechen. 

Was aus unseren alten Ausweisen ohne Abdrücke wird und warum die EU diese neue Richtlinie auf den Weg gebracht hat, erfahrt ihr mit einem Klick auf "Weiter"!

Fingerabdrücke werden bald Pflicht: So werden Personalausweise sicherer

In Deutschland gibt es noch viele Menschen, die einen Ausweis ohne hinterlegte Fingerabdrücke besitzen oder andere Teile der neuen Bestimmung nicht erfüllen. Diese sollen in den kommenden 10 Jahren auch noch gültig sein, wenn sie nicht vorher ihr Ablaufdatum erreichen. 

Begründet wird die neue Richtlinie in erster Linie mit mehr Sicherheit für die EU-Bürger und der Möglichkeit Terroristen oder Straftätern mit gefälschten Dokumenten besser entgegenzuwirken.

Allerdings gibt es auch viele kritische Stimmen, so sagte der Grünen-Abgeordnete Sven Giegold beispielsweise: "Massenhafter Identitätsklau ist schon mit neuen Ausweisen kein ernstzunehmendes Problem mehr. Fingerabdrücke im Ausweis sind ein Placebo, das Sicherheit vorgaukelt und die Datensammelwut befeuert."

Was haltet ihr von der neuen Fingerabdruckpflicht?