Cro ohne Maske: Bilder des Musikers aufgetaucht

Traut er sich jetzt endlich ohne Maske in die Öffentlichkeit?

Das was als "völlig hirnlose" Bestellung begann, ist heute Cro's Markenzeichen. Er bestellte sich damals die Maske eines Pandas, weil es einfach die coolste war, die er auf der Internetseite finden konnte, so Cro in einem Interview gegenüber der Webseite Nön. Er wollte einzig und allein seine Privatsphäre schützen, sich frei auf der Straße bewegen können und dabei nicht anders behandelt werden, wie jeder andere Mensch auch. Es ist der Versuch, nicht abzuheben und (zumindest im Alltag) auf dem Boden der Tatsachen zu bleiben. 

Mittlerweile ist die Maske mehr als ein Schutz gegen die permanente Öffentlichkeit. Es ist neben der Musik dieses Mysteriöse, nicht zu wissen, wer wirklich hinter der Maske steckt, was Cro zu dem gemacht hat, was er heute ist. Schließlich ist wissenschaftlich erweisen, dass uns Menschen vor allem das brennend interessiert, was wir nicht kennen.

Bereits häufiger sind Bilder aufgetaucht, die angeblich den Sänger zeigen sollten. Doch bisher handelte es sich stets um andere Personen - meist Musikerkollegen.

Dabei gibt es ein Musikvideo, in dem Cro angeblich mitspielt, das bereits im Jahr 2014 veröffentlicht wurde: