Finde heraus, ob dein Gegenüber unter einer Alkoholkrankheit leidet

Nur zwei Fragen reichen aus

Finde heraus, ob dein Gegenüber unter einer Alkoholkrankheit leidet

Die Grenzen zwischen genussvollem, aber kontrolliertem und abhängigem Alkoholkonsum sind oftmals fließend. Betroffene aber auch ihre Mitmenschen stellen häufig erst viel zu spät fest, dass eine Alkoholsucht vorliegt. Allein in Deutschland sind rund 1,4 Millionen Menschen von Alkoholismus betroffen. Dazu kommen knapp zwei Millionen Personen, deren Konsum von Alkoholgütern als problematisch eingestuft wird.

Wer den Verdacht hat, sein Gegenüber könnte an einer Sucht leiden, kann lediglich mittels zweier Fragen herausfinden, ob Alkoholismus vorliegt, oder nicht. Zu diesem Ergebnis kam eine Forschergruppe an der University of Leicester...

Doe297

Autor dieses Artikels

Doe297 - "Der Ziellose erleidet sein Schicksal - der Zielbewusste gestaltet es" Immanuel Kant