Ein Mann kann auf dem ersten Date nicht für das Essen im feinen Restaurant zahlen

Dann rettet ihn ein Kellner

Ein Mann kann auf dem ersten Date nicht für das Essen im feinen Restaurant zahlen

Schon Tage vorher machen wir uns Gedanken, was wir anziehen wollen, machen uns für diesen Abend besonders schick, fahren früh los, um auch wirklich pünktlich da zu sein und platzen kurz davor in der Bahn förmlich vor Aufregung.

Erste Dates sind immer etwas ganz Besonderes. Sie haben etwas Unschuldiges, Neues und gleichzeitig auch Zerbrechliches, weil man den anderen noch nicht wirklich kennt, ihn beeindrucken und dennoch nicht eingebildet rüberkommen möchte.

Der Twitter-Nutzer @forwardnotback beobachtete jetzt so ein magisches erstes Date, das offensichtlich nur einen kleinen Haken hatte.

Was genau passiert ist bzw. welche süße Gesichte @forwardnotback beobachtet oder sich einfach nur zauberhaft ausgedacht hat, erfahrt ihr auf der nächsten Seite!

"Habe etwas Süßes gesehen, als ich vorhin mein Sonntagsdinner gegessen habe.

Ein junges Paar saß am Tisch neben mir. 

Sie sahen aus wie ein Paar, das gerade erst angefangen hat sich zu daten und das war vielleicht ihr erstes gemeinsames Essen in einem Restaurant."

Auf der nächsten Seite erfahrt ihr, wie schnell das Date ins Schlingern geriet.

Wie immer ist Geld ein Thema. Beim ersten Date zahlt der Mann, ist doch selbstverständlich, aber auch wenn es mal teurer wird?

"Er beteuerte, sie könnte 'alles haben, was sie möchte und er zahlt'

Sie wurde rot und fragte: 'Bist du sicher?'

Er antwortete: 'Natürlich'

Die Menü-Karten kamen und sein lächelndes Gesicht wurde ernst"

"Als er auf die Karte gesehen hatte, wurde sein Gesicht bleich und ich denke, das kann nicht das Licht gewesen sein

Er: Nehmen wir eine Vorspeise

Sie: Bist du sicher, lass uns die Rechnung teilen

Er: Nimm, was du möchtest

Er streckte seine Hand aus und nahm ihre

Es war süß"

Wenn ihr auf "Weiter" klickt erfahrt ihr, was die junge Frau dann wirklich bestellte.

Die Entscheidungsfindung entwickelt sich also nicht ganz so leicht:

"Sie sagt: Wir können eine Vorspeise teilen

Er: Nein, du nimmst eine - Ich werde nur das Roast Beef nehmen

Sie: Ich auch

Er: Nimm, was du willst

Ich habe ihn angefeuert und sie hat sich sehr bemüht, dass das Essen nicht zu viel kostet

Die Blicke, die sie sich über den Tisch zuwarfen, waren unglaublich

Der Kellner kam und fragte: Möchten sie die Weinkarte?

Er sagte: Ja, bitte

Er sah auf die Weinkarte (ich denke sie war überteuert) und ich bin sicher, ich hörte ein Schlucken, als er sie seiner Begleitung gab und sagte 'Du wählst'"

"Sie: (guckt auf die Weinkarte), lass mich zahlen bitte

Er: Bitte lass das meine Sorge sein. Ich verspreche es.

Sie: Okay, du suchst aus, ich bin glücklich mit Wasser oder vielleicht einer Cola

Er: Wenn du sicher bist

Ja: Sicher - das ist schön

Er: Du bist schön

Der Kellner kam zurück: 'Haben sie sich entschieden?'

Er: Ich nehme das Roast Beef und ein Glas Wasser, bitte

Sie: Ich auch

Er: Bitte nimm Wein oder sie machen auch Cocktails

Sie: Ich bin zufrieden mir Wasser, wir können danach in einen Pub gehen

Wenn er ihre Hand noch fester gedrückt hätte, hätte er sie zerdrückt"

Zuckersüß die beiden oder? Aber das Ganze wird noch besser...

"Die zwei Gläser Wasser kamen an und er sagte: 'Ich gehe mal kurz zum Klo'

Er war keine zwei Sekunden weg und sie nahm ihr Handy heraus

Ich habe noch nie so aufgeregtes Chatten gesehen - ihr Lächeln war riesig, als sie den Text schickte.

Er kam zurück und ich bin sicher, ich spürte die Elektrizität, kurz bevor er sich setzte

Das Essen kam und er nahm sein Glas Wasser und sagte 'Prost'

Sie lächelte (wieder) und hob ihr Glas"

Die beiden brauchen nur Luft und Liebe, aber ein bisschen mehr als Wasser wäre schon toll...

Jetzt kommt der Kellner ins Spiel:

"Während des Essens bemerkte ich, dass der Kellner mit dem Manager plauderte und zu mir sah - ohne Essen und mit einem leeren Glas

Der Kellner lächelt und sagte 'Noch ein Glas Rotwein?'

Ich: Ja bitte

Aber ich konzentrierte mich nicht wirklich - ich sah nur das junge verliebte Paar 

Und so ging es auch dem Kellner ...

Er kam mit meinem Wein zurück und wandte sich an das Paar und sagte: "Es tut mir leid, dass ich vergessen habe zu sagen - das Roast Beef kommt immer mit einem kostenlosen Glas Champagner."

Ich war kurz davor, den Kellner zu umarmen

Sie: Wirklich, das wäre schön"

Macht er das auch mit oder kränkt das jetzt seinen Stolz?

"Er: (kühn) Zwei Gläser Champagner bitte

Kellner: Sicher, Sir

Zu diesem Zeitpunkt ging ich zum Klo und tat als hätte ich etwas im Auge "

Warum geht unser Beobachter im entscheidenden Moment???

"Ich ging zurück an den Tisch, als die Champagnergläser kamen und sie sagte: 'Das ist perfekt, danke vielmals'

Er antwortete: 'Mein Bruder und seine Frau kommen öfter her - das heißt, es ist gut'

Sie hob ihr Sektglas und nahm einen Schluck - er starrte nur und wirkte ganz im Moment verloren

Ich fragte den Kellner nach der Rechnung

Ich musste gehen, bevor ich etwas sagen konnte wie 'Bitte lass eure Liebe für immer bestehen'

Auf dem Weg nach draußen sagte ich zu dem Kellner: 'Das war eine schöne Geste'

Er antwortete: 'Wir waren alle mal dieser junge Mann'

Manchmal ist das Leben schön

Ende"