Jodler versteckt sich im Schrank, während sein Mitbewohner weiblichen Besuch hat...

Die Geschichte von Hendrik aus dem Schrank

Die Geschichte von Hendrik beginnt zunächst ganz harmlos. 

Ein junger Mann versteckt sich klammheimlich in dem Schrank seines Mitbewohners, um ihn zu erschrecken. Doch dann kommt plötzlich sein Mitbewohner zusammen mit seiner Freundin herein und sie fangen an, wild rumzumachen.  

Doch was ist mit Hendrik? Bleibt der junge Mann im Schrank oder entscheidet er, sich die Flucht nach vorne anzutreten? 

Als der OJ (Original Jodler) dies hochlädt folgen mehr oder weniger ernst gemeinte Ratschläge. Natürlich glänzt die Jodel-Community, wie immer, mit den besten Tipps!

Doch einige Jodler kaufen dem OJ diese kuriose Geschichte nicht ab und fordern ein Beweisfoto. 

Schau auf der nächsten Seite, wie es weiter geht....

Prompt folgt das Beweisfoto! Die Jodel-Community rastet aus. Von nicht ganz ernst gemeinten Ratschlägen bis hin zu Kommentaren wie:"made my day" ist alles dabei. 

Doch einigen reicht dieses Foto nicht als Beweis. 

Der Live-Bericht aus dem Schlafzimmer geht nun also in die nächste Runde...

Erwischt! 

Nun dürfte auch der letzte Zweifler überzeugt sein. Doch was ist mit Hendrik? 

Witzig ist es definitiv! Und ganz klar fordert die Jodel-Community Updates.

Nach zahlreichen Kommentaren meldet sich auch der OJ zurück...

Etwas entnervt meldet sich der OJ zurück und klagt über Schmerzen im Knie. 

Ist es eventuell doch keine gute Entscheidung gewesen, im Schrank zu bleiben? 

Jetzt heißt es Warten für Hendrik. Währenddessen kann sich nun die Jodel-Community richtig auslassen...

Weitere SOS-Maßnahmen und Fragen an Hendrik, warum er nicht rausgesprungen ist folgen. Auch Kommentare wie:"total daneben!", muss sich der junge Mann anhören. 

Zum Glück hat er eine Beschäftigung für die Wartezeit im Schrank.

Da kommt jemanden die Bettwäsche wohl bekannt vor!

Ist Hendrik damit etwas doch aufgeflogen? 

Erstmal meldet sich der OJ noch einmal zu Wort. Endlich ist er frei! 

Neben zahlreichen Kommentaren wie: "Du wurdest in dem Olymp der Jodler aufgenommen", stellt sich die entscheidende Frage. Hat sein Mitbewohner eigentlich auch Jodel? Und fällt seine geheime Mission eventuell auf? 

Noch denkt Hendrik, dass alles in Ordnung ist. Der Mitbewohner hat wohl nichts mitbekommen...

Schließlich meldet sich auch der vom Duschen zurückgekehrte Mitbewohner zu Wort. 

Die geheime Mission ist anscheinend alles andere als geheim... 

Doch was jetzt? #klärendesgespräch 

Die Jodler hoffen das Beste für Hendrik....

...und bieten ihm natürlich auch Asyl an. Die Jodel-Community hält zusammen. Für so einen legendären Jodel ist das ein fairer Preis. 

Nach zahlreichen Kommentaren und Bekundungen für Hendrik berichtet der OJ über den aktuellen Stand. Sein Mitbewohner hat ihm schlussendlich doch verziehen und ein Kasten Bier trinkt sich zu zweit doch am Besten!