15 Serien-Paare, die auch im echten Leben zusammen waren

Wie süß: Diese 15 Serien-Paare waren nicht nur in unserer geliebten Serie zusammen, sondern auch im echten Leben. Wenn auch nicht unbedingt für immer:

Kat Dennings und Nick Zano haben sich am Set von 2 Broke Girls verliebt
Quelle: Getty Images / Jason Merritt/TERM

Kat Dennings und Nick Zano

Kat Dennings und Nick Zano verliebten sich am Set zu „2 Broke Girls“. Nicht nur in der Serie waren „Max“ und „Johnny“ ein Paar. Knapp drei Jahre lang (2011 bis 2014) waren Kat und Nick auch im wahren Leben zusammen.

Auf dem Bild sieht man Kaley Cuoco und Johnny Galecki, die früher mal ein Paar waren.
Quelle: Getty Images / Frederick M. Brown

Kaley Cuoco und Johnny Galecki

Was viele nicht wussten: „Penny" und „Leonard" aus „The Big Bang Theory" verliebten sich auch im echten Leben. Kaley Cuoco und Johnny Galecki hielten die Beziehung allerdings geheim. Erst nach ihrer Trennung 2009 wurde bekannt, dass die beiden Schauspieler ein Paar waren. Sie verstehen sich aber noch immer super und sind in der Serie auch verheiratet.

Doch was könnte der mögliche Trennungsgrund gewesen sein?

Diese Stars konnten die Finger nicht voneinander lassen nachdem die Kameras aus waren und waren nicht nur im TV ein Paar.
Quelle: Getty Images / Rich Polk

Was viele auch nicht über das Nerd-Pärchen wussten

Sie versuchten es zwar miteinander aber leider hielt die Beziehung nicht. Scheinbar legte Kaley Cuoco immer mehr Starallüren an den Tag, mit denen aber Johnny Galecki nicht umgehen konnte. Da schien ihr der Erfolg wohl etwas zu Kopf gestiegen zu sein. Einerseits verständlich, andererseits auch schade, da sie ein schönes Paar waren. Nicht nur in der US-Sitcom!

Ian Somerhalder und Nina Dobrev waren nicht nur in Vampire Diaries ein Paar, sondern auch in Wirklichkeit.
Quelle: Getty Images / Michael Buckner

Ian Somerhalder und Nina Dobrev

Die „Vampire Diaries"-Stars Ian Somerhalder und Nina Dobrev verliebten sich ebenfalls am Set. 2013 trennten sich die beiden nach drei Jahren Beziehung. Mittlerweile ist Ian mit „Twilight"-Star Nikki Reed verheiratet.

Kein Wunder, dass das Serien-Finale so komisch wurde - am Set war es danach alles andere als harmonisch - das kannst du auf der nächsten Seite nachlesen...

Nicht nur im TV ein Paar, sondern auch im echten Leben hatten Ian und Nina eine Beziehung
Quelle: Getty Images / Kevin Winter

Doch wieso hat sich das „Vampire Diaries“-Traumpaar getrennt?

In „Vampire Diaries“ galten Elena und Damon als das TV Paar und auch privat fanden Nina Dobrev und Ian Somerhalder für 3 Jahre zusammen. Doch als die beiden sich trennten und Ian eine neue Freundin fand, wurde die Zusammenarbeit für die Ex-Liebhaber unerträglich. Wenn man beruflich mit dem Ex-Partner zu tun hat, ist es nie wirklich einfach. So gab es wahrscheinlich auch die ein oder anderen Streitereien, zumal er ja wieder in festen Händen war. Nina verließ daraufhin 2015 die Serien, kehrte aber für die finale Staffel 2017 zurück, sodass zumindest Elena und Damon ein Happy End erleben durften. Die Fans fanden dies nicht ohne Grund merkwürdig, aber zumindest gab es in der Serie ein Zusammenfinden. Und auch im echten Leben sollen die beiden Schauspieler inzwischen wieder miteinander befreundet sein.

„Gossip Girl“-Stars Jessica Szohr und Ed Westwick waren im privaten Leben ein Paar.
Quelle: IMAGO / ZUMA Press

Jessica Szohr und Ed Westwick

Gegensätze ziehen sich an: In „Gossip Girl“ war es nur ein One Night Stand, doch privat waren die beiden liiert. Jessica Szohr und Ed Westwick hatten nicht nur vor der Kamera eine romantische Beziehung.. Damit hätten wohl einige nicht gerechnet und sich wahrscheinlich eher Leighton Meester, die die Rolle der Blair Waldorf verkörperte, an seiner Seite gewünscht. Zwei Jahre lang waren „Vanessa“ und „Chuck“ hinter der Kamera ein Paar. 2010 folgte die Trennung. Der Grund: Angeblich soll sie ihm damals nicht ganz so treu gewesen sein, worüber er ziemlich lange nicht hinweggekommen ist.

15 Serien-Paare, die auch im echten Leben zusammen waren
Quelle: Getty Images

Milo Ventimiglia und Alexis Bledel

Milo Ventimiglia und Alexis Bledel waren von 2002 bis 2006 liiert. Gefunkt hat es am Set von „Gilmore Girls". Auch in der Serie waren die Darsteller als „Rory“ und „Jess“ für kurze Zeit ein Paar.

15 Serien-Paare, die auch im echten Leben zusammen waren
Quelle: Getty Images

Blake Lively und Penn Badgley

Blake Lively und Penn Badgley waren DAS Traumpaar der Serie „Gossip Girl". Auch im wahren Leben waren „Serena" und „Dan" zwischen 2007 und 2010 zusammen.

15 Serien-Paare, die auch im echten Leben zusammen waren
Quelle: Getty Images

Rachel Bilson und Adam Brody

Die beiden „O.C., California"-Stars verliebten sich am Set der Serie und waren zwei Jahre lang (2004 bis 2006) ein Paar. Als „Seth" und „Summer" am Ende der Serie heirateten, waren Rachel Bilson und Adam Brody aber schon wieder getrennt.

15 Serien-Paare, die auch im echten Leben zusammen waren
Quelle: Getty Images

Jennifer Garner und Michael Vartan

Jennifer Garner und Michael Vartan spielten in der Serie „Alias" ein Paar. Und auch im echten Leben waren die beiden über ein Jahr lang zusammen. 2004 verließ Jennifer Michael für ihren zukünftigen Ehemann, Ben Affleck. Mittlerweile lassen sich die beiden jedoch scheiden.

15 Serien-Paare, die auch im echten Leben zusammen waren
Quelle: Getty Images

Zach Braff und Mandy Moore

Mandy Moore spielte in „Scrubs" für einige Folgen die Freundin von Zach Braff. Die beiden Schauspieler waren auch im wahren Leben von 2004 bis 2006 ein Paar.

15 Serien-Paare, die auch im echten Leben zusammen waren

Sophia Bush und Chad Michael Murray

Sophia Bush und Chad Michael Murray lernten sich am Set von „One Tree Hill" kennen. 2005 heirateten die beiden sogar, ließen sich aber nach nur sechs Monaten wieder scheiden. In der Serie mussten sie weiterhin ein Paar spielen.

15 Serien-Paare, die auch im echten Leben zusammen waren
Quelle: Getty Images

Kit Harington und Rose Leslie

Die beiden „Game of Thrones"-Stars Kit Harington und Rose Leslie verliebten sich nicht nur in der Serie. Harington und Leslie dateten sich auch privat einige Monate und sollen aktuell wieder ein Paar sein.

15 Serien-Paare, die auch im echten Leben zusammen waren
Quelle: Getty Images

Emily VanCamp und Josh Bowman

In der Serie „Revenge" spielten Emily VanCamp und Josh Bowman kein glückliches Paar. Doch im wahren Leben sind die beiden schon über fünf Jahren zusammen und unzertrennlich.

15 Serien-Paare, die auch im echten Leben zusammen waren
Quelle: Getty Images

Courtney Cox und Brian Van Holt

Courteney Cox und Brian Van Holt spielten in der Serie „Cougar Town“ ein geschiedenes Ehepaar. Doch privat soll es angeblich zwischen „Jules“ und „Bobby“ gefunkt haben. So soll es sogar so ernst gewesen sein, dass Brian Courteneys Tochter kennenlernen durfte.

15 Serien-Paare, die auch im echten Leben zusammen waren
Quelle: Getty Images

Alyssa Milano und Eric Dane

Am Filmset zu „Charmed“ hat es gefunkt. Alyssa Milano und Eric Dane haben sich 2003  ineinander verliebt. Auch vor der Kamera führten „Phoebe“ und „Jason“ eine Beziehung.

15 Serien-Paare, die auch im echten Leben zusammen waren
Quelle: Getty Images

Katie Holmes und Joshua Jackson

„Joey“ und „Pacey“ waren das Traumpaar in „Dawson’s Creek“. Auch nach den Dreharbeiten führten Katie Holmes und Joshua Jackson die Beziehung weiter. Schade, dass ihre Liebe nur eine Staffel lang hielt.

15 Serien-Paare, die auch im echten Leben zusammen waren
Quelle: Getty Images

Ginnifer Goodwin und Josh Dallas

Ginnifer Goodwin lernte ihre große Liebe bei den Dreharbeiten zu der Serie „Once Upon a Time" kennen. Goodwin und Dallas sind seit 2014 verheiratet und haben einen Sohn.